Abstimmen für den TVR!

Der TV Rheindorf hat sich für den PSD Vereinspreis beworben und braucht jetzt eure Stimme um die Fördergelder zu gewinnen.

Der TV Rheindorf engagiert sich seit Jahren für alle Kinder und Jugendlichen im Ort und in der Umgebung. Mit inzwischen 18 Mannschaften bieten wir möglichst jedem interessierten Kind bzw. Jugendlichen einen Platz in einer Fußball-Mannschaft.

Wir geben sehr vielen Kindern und Jugendlichen auch aus finanziell schwachen Familien ein sportliches zu Hause. Wir sind sehr aktiv in der Integrationsarbeit. Wir haben einen hohen Anteil an Mitgliedern mit Migrationshintergrund und fördern Tag für Tag durch unsere Arbeit auf und neben dem Platz das Zusammenleben der verschiedenen Bevölkerungsgruppen und -schichten.

Seit 2015 sind wird zudem sehr aktiv in der Flüchtlingsarbeit. Wir haben zahlreiche Menschen, die geflüchtet sind, bei uns aufgenommen und in unseren Verein und damit in das Leben hier vor Ort integriert.

Ganz aktuell ist der Verein auch in der Hilfe für Opfer der Flutkatastrophe aktiv. Wir haben eine großen Sammelaktion für Spenden veranstaltet. Zudem waren auch vor Ort mit helfenden Händen aktiv.

Für all diese sozialen Maßnahmen bedarf es einer kontinuierlichen und strukturierten Arbeit. Diese ist natürlich auch mit Kosten verbunden, u.a. Kosten für Fortbildungen und Schulungen sowie für Projekte, Materialien und Übungsleiter.

Wir sind daher auf Fördergelder angewiesen, um unsere soziale Arbeit hier vor Ort durchzuführen. Allein durch Mitgliedsbeiträge in dem finanziell eher schwachen Umfeld kann dies nicht bewerkstelligt werden.

Über den folgenden Link kommt ihr direkt zur Abstimmung: https://www.psd-vereinspreis.de/profile/tv-1911-bonn-rheindorf-e-v/

Menü