Aktionstag: Danke ans Ehrenamt

Heute, am 05.Dezember, ist Tag des Ehrenamts. Mit Hilfe der UEFA GROW SROI-Studie hat man ausgerechnet, wieviel das Ehrenamt im deutschen Amateurfußball Wert ist und ist dabei auf die stolze Summer von 13,9 Milliarden Euro gekommen. Dabei fanden verschiedene Faktoren Einfluss, von denen die folgenden 3 den Löwenanteil ausmachen:

  • Die theoretische marktgemäße Entlohnung der Arbeit der im Fußball ehrenamtlich Engagierten beträgt jährlich 2,18 Milliarden Euro.
  • Obwohl Fußball immer wieder für satte Verletzungen sorgt, ist und bleibt Sport gesund. Fußballspielen senkt das Erkrankungsrisiko und damit die Gesundheitskosten, wodurch 5,6 Milliarden Euro im öffentlichen Gesundheitssystem eingespart werden.
  • Und da sich die 2.1 Millionen Amateur-Fußballer in Deutschland ständig mit neuen Sportartikel ausrüsten und sich nicht nur am Büdchen im Kessel kulinarisch stärken, werden auch so 4,43 Milliarden Euro im Jahr umgesetzt.

Wer noch mehr Zahlen rund um das Ehrenamt lesen möchte, findet hier eine genaue Auflistung: https://www.ehrenamtistunbezahlbar.dfb.de/

An diese Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Ehrenamtler vor und hinter den Kulissen.
Euer TV Rheindorf

#EHRENAMTISTUNBEZAHLBAR

Menü